Herren III: Ergebnisse der letzten Woche

3. Herrenmannschaft – SV TUS/DJK Grafenwöhr 9 : 1
Eine gehörige Schlappe brachte die 3. Herrenmannschaft dem Gast aus Grafenwöhr bei. Mit einem 9:1 Kantersieg machte man mit dem Gegner kurzen Prozess. Lediglich das Doppel Albert Ehler/Jörg Sossalla musste sich knapp im fünften Satz geschlagen geben. Michael Brüchner/Harry Wolfram und Philipp Bayer/Rafael Bernhardt hatten ihre Kontrahenten dagegen klar im Griff. Im Einzel punkteten Michael Brüchner (2) gegen Zellner und Macher. Harry Wolfram gegen Macher, Jörg Sossalla gegen G. Schäffler, Rafael Bernhardt gegen Halbauer, Philipp Bayer gegen Reiter, und Albert Ehler gegen Winter steuerten die Punkte zum klaren Erfolg bei.

SV Etzenricht – 3. Herrenmannschaft 1 : 9
Im letzten Spiel der Rückrunde musste man auswärts in Etzenricht antreten. Mit einem Erfolg wollte man sich unbedingt auf den vierten Tabellenplatz in der 1. Kreisliga vorarbeiten. Schon zu Beginn ließ man keine Zweifel aufkommen, wer an diesem Tag die Punkte für sich verbuchen wird. Drei gewonnene Eingangsdoppel durch Michael Brüchner/Jörg Sossalla, Philipp Bayer/Rafael Bernhardt und Albert Ehler/Richard Schäffler legten den Grundstein für einen klaren 9:1 Auswärtserfolg. Michael Brüchner unterstrich seine fulminante Form mit zwei gewonnen Einzeln im vorderen Paarkreuz. Rafael Bernhardt, Philipp Bayer, Albert Ehler und Richard Schäffler vervollständigten das Ergebnis. Eine tolle Rückrunde, die mit einem nie für möglich gehaltenen 4. Tabellenplatz in der Endabrechnung belohnt wurde.