TB Jahn-Wiesau   -   2. Herrenmannschaft    4  :  9

TB Jahn-Wiesau - 2. Herrenmannschaft 4 : 9

Die Auswärtspartie der 2. Herrenmannschaft beim TB Jahn Wiesau begann für den Tabellenführer recht holprig. Zwei Doppelpaarungen mussten aufgrund von personellen Ausfällen neu zusammengestellt werden.

So dauerte es einige Zeit, bis man sich entscheidend absetzen und die Partie nach einem zwischenzeitlichen 4:4 Unentschieden doch noch klar mit 9:4 für sich entscheiden konnte. Nur ein Eingangsdoppel mit Erhard Neumüller/Jörg Sossalla stand auf der Habenseite des SCE. Philipp Bayer/Wolfgang Trassl und Rafael Bernhard/Christian Schley hatten das Nachsehen. Im vorderen Paarkreuz schlug man viermal zu. Philipp Bayer und Rafael Bernhardt behielten jeweils gegen Bächer und Roscher die Oberhand. Die Mitte steuerte drei Siege bei. Christian Schley ging gegen Thoma und Ulmer als Sieger von der Platte, Wolfgang Traßl behielt die Oberhand über Thoma. Erhard Neumüller im hinteren Paarkreuz vervollständigte gegen Ernstberger das Ergebnis und den 9:4-Gesamtsieg. Mit den zwei Punkten im Gepäck bleibt man weiterhin an der Tabellenspitze der Herren Bezirkskliga A Gruppe 2 Mitte.