SV Altenstadt/WN III - 2. Herrenmannschaft 3 : 9

SV Altenstadt/WN III - 2. Herrenmannschaft 3 : 9
Nicht ganz so klar wie es das Ergebnis ausdrückt, war der 9:3 Auswärtssieg der 2. Herrenmannschaft beim SV Altenstadt/WN III. Nach den Eingangsdoppeln lag man wieder einmal mit 2:1 im Hintertreffen. Nur Dominik Schreml/Philipp Bayer konnten ihre Partie siegreich beenden. Rafael Bernhardt/Christian Schley und auch Jürgen Frischholz/Wolfgang Traßl dagegen gingen als Verlierer von der Platte. Auch wenn man nur noch eine Einzelpartie durch Christian Schley abgeben musste, ging es in einigen Begegnungen verdammt knapp zu. Letztlich war der Sieg aber verdient. Wesentlichen Anteil hatte das vordere Paarkreuz mit vier siegreichen Spielen durch Dominik Schreml (2) und Rafael Bernhardt (2). In der Mitte zeigte Philipp Bayer Nerven, der zwei Mal im fünften Satz knapp die Oberhand behielt. Den Rest erledigten Wolfgang Traßl (1) und Jürgen Frischholz (1) mit jeweils klarem Ausgang. Die Tabellenführung bleibt damit weiter in den Händen der SCE’ler, bevor es in der nächsten Auswärtspartie gegen den Verfolger und Tabellenzweiten SV Immenreuth II geht.