Herren I besiegen SV Altenstadt I 9:5

Hart umkämpft, am Ende stand aber ein klarer 9:5 Heimerfolg auf der Habenseite der Gastgeber. Nach den Eingangsdoppeln lag der SCE mit 2:1 in Führung.

Thomas Klösel/Jonas Gottsche beherrschten Orovecz/Nirschl klar, auch Markus Thurn/Harald Balscher hatten gegen Frank/Goller keine Mühe. Nicolas Burger/Hans-Robert Gottsche gingen als Verlierer gegen Tarasenko/Kaiser von der Platte. Bis zum Ende des ersten Durchgangs konnte sich keine der Mannschaften absetzen. Es stand 5:4 für den SCE. Wesentlichen Anteil zum letztlich deutlichen Sieg hatte in den Einzelbegegnungen das vordere Paarkreuz. Thomas Klösel (2) und Jonas Gottsche (2) trugen mit ihren Erfolgen gegen Frank und Orovecz dazu bei. Harald Balscher (1) gegen Tarasenko, Markus Thurn (1) gegen Nirschl und Hans-Robert Gottsche (1) gegen Tarasenko steuerten die restlichen Punkte zum verdienten Heimerfolg bei. Damit sicherte man sich vorübergehend den zweiten Tabellenplatz in der Herren-Bezirksoberliga.