Start der neuen Mannschaft in Floß

Die neu formierte 4. Herrenmannschaft musste im ersten Spiel der neuen Saison beim TV Floß antreten. Hatte man sich im Vorfeld nicht unbedingt viel erwartet, war die klare 8:0 Niederlage jedoch schon sehr ernüchternd. Lediglich Manfred Kleber kämpfte sich bis in den fünften Satz.

Besser wollte man es dann im Heimspiel gegen den TV Vohenstrauß machen. Trotz einer akzeptablen Leistung musste man aber auch hier mit einer 3:8 Niederlage den Gästen beide Punkte überlassen.

Erfolgreich war im Doppel Dieter Sporr/Berthold Viechtl gegen Schmidt/Uschold, im Einzel konnte Berthold Viechtl gegen Uschold und Richard Schäffler gegen Schmidt punkten.